previous arrow
next arrow
Slider

Übungsleiterzuschüsse an Vereine ausgezahlt

Vereine erhalten hohe finanzielle Förderung

Für den Trainings- und Übungsbetrieb der Vereine ist es notwendig, dass sie über qualifizierte Übungsleiter/innen und Trainer/innen verfügen. Zur Erlangung einer Lizenz bietet der KSB ständig Aus- und Fortbildungsmaßnahmen an, die mit einer DOSB Lizenz abgeschlossen werden.

Der Kreissportbund Cuxhaven (KSB) konnte in diesen Tagen die erste Rate für die lizensierten Übungsleiter/innen und Trainer/innen an die Mitgliedsvereine überweisen, die über die entsprechenden Ehrenamtliche verfügen. In diesem Jahr steht dafür eine Fördersumme in Höhe von 282.561 €. Das Geld stammt aus Mitteln des LandesSportBundes Niedersachsen (LSB) und dem Landkreis Cuxhaven.

Im Kreissportbund Cuxhaven sind zurzeit 248 Sportvereine mit etwa 76.000 Sportlerinnen und Sportlern organisiert. Zu den fünf größten Vereinen zählen: TSV Otterndorf (2.040 Mitglieder), TV Loxstedt (1.672 Mitglieder), ATS Cuxhaven (1.650 Mitglieder), SC Hemmoor (1.533 Mitglieder) und der TSG Nordholz (1.367 Mitglieder).