20210225_panthermedia_Laufen.jpeg
20210301_panthermedia_Kitesurfen.jpeg
20210325_panthermedia_Gymnastic-mitMaske.jpeg
20210325_panthermedia_Inklusion-Rollstuhl.jpeg
20212503_panthermedia_Schwimmer_Kind.jpeg
previous arrow
next arrow

Akademie Forum lädt ein - Meldeschluss: 25.06.2021

17.06.2021: Digitalisierung, neue Formen von Führung und Zusammenarbeit sowie gesellschaftliche Entwicklungen sind Themen, die in der aktuellen Zeit mehr denn je diskutiert werden. Sportvereine und andere ehrenamtlich geführte Organisationen stehen hierbei vor besonderen Herausforderungen beim Umgang mit den Veränderungen. Das Akademie-Forum möchte am 9.07.2021 von 16:00 bis 20:00 Uhr über die Vereinsentwicklung und –verwaltung im digitalen Zeitalter informieren.

Die Digitalisierung beschäftigt Menschen in verschiedenen Lebensbereichen und verändert ihren privaten und beruflichen Alltag. Das Akademie-Forum möchte informieren, wie Sportvereine agiles sowie digitales Arbeiten und Gesundheitssportangebote zur Vereinsentwicklung und stetigen Anpassung an Umwelteinflüsse nutzen können und damit Impulse geben. Es bietet Hilfestellungen zur Vereinsentwicklung an, damit Vereine gut gerüstet in die Zukunft gehen können.

Das Akademie-Forum ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem KreisSportBund (KSB) Grafschaft Bentheim und findet am 09. Juli 2021 in Nordhorn statt. 

Sollte die Veranstaltung nicht in Präsenz stattfinden können, wird sie online durchgeführt. Die Entscheidung kann kurzfristig erfolgen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei (subventioniert durch den KSB Grafschaft Bentheim).

Anmeldeschluss: 25.06.2021.

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Akademie des Sports.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.