Übungsleiterzuschüsse

Der Landessportbund Niedersachsen (LSB) hat für die Auszahlung von Übungsleiterpauschalen eine neue Richtlinie erstellt. Sportvereine die Mitglied im LSB Nds. sind, haben auch weiterhin die Möglichkeit, Zuschüsse zu den Kosten für ihre lizenzierten Übungsleiter*innen, Trainer*innen, zu erhalten. (LSB RiLi)

Neu ist, dass die Beantragung durch die Vereine nur noch online möglich ist. Dazu ist es unbedingt notwendig, dass die berechtigten Personen (Vereinsvertreter nach BGB §26) einen Intranetzugang mit entsprechenden Benutzerrechten eingerichtet haben. Alle Mitgliedsvereine des KSB Cuxhaven wurden bereits vor einigen Wochen mit den notwendigen Informationen dazu angeschrieben. Noch haben nicht alle berechtigten Vereine eine Verwaltungsberechtigung beantragt. 

Wichtig ist: Die Anträge für einen Zuschuss zu den Übungsleiter/Trainerkosten können nur noch bis zum 31.Mai 2020 beantragt werden. Dieser Termin stellt eine Ausschlussfrist dar. Später beantragte Übungsleiterzuschüsse können für das Jahr 2020 nicht mehr berücksichtigt werden.

Für Fragen und weitere Informationen steht die Geschäftsstelle des KSB Cuxhaven telefonisch (04743-344 933-0) gerne zur Verfügung.